Ein gesunder Wirtschaftsstandort mit sehr guten Entwicklungschancen

Lüdinghausen hat in den letzten Jahren einen spürbaren wirtschaftlichen Aufschwung genommen. Grundlage unserer wirtschaftlichen Stärke sind die zahlreichen klein- und mittelständigen Betriebe in Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung. Sie bilden das wirtschaftliche Rückgrat unserer Stadt. Diese Grundlage gilt es zu erhalten und auszubauen. Zahlreiche Investitionen der letzten Jahre dokumentieren die Attraktivität des Standortes Lüdinghausen. Für die regionale Wirtschaft ist die Kommunalpolitik von großer Bedeutung, da viele unternehmensrelevante Entscheidungen auf kommunaler

Ebene getroffen werden. Hier hat die CDU Lüdinghausen klare Vorstellungen und ist Motor für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik vor Ort. In diesem Zusammenhang stehen für uns die Themen wie Infrastruktur und Mobilität, Ausbildung, Standort Innenstadt, Kommunalfinanzen,  Klima,  demographischer Wandel und die Gewinnung von Fachkräften im Focus.

 

- Infrastruktur verbessern ; Investitionen in kommunale Infrastruktur (z. B. Straßen) mindestens in Höhe der Abschreibung,    schnelle Entwicklung und Ausbau des Gewerbegebietes Tetekum Buschkämpe, Akzeptanz von Projekten steigern
 

- Berufsorientierung und –beratung  weiter verbessern ; um die duale Ausbildung zu stärken, muss die              Berufsorientierung an allen Schulformen stärker als bisher in den Focus gerückt werden, Qualifizierung der Flüchtlinge beschleunigen und ausbauen, Kontakt zwischen der regionalen Wirtschaft und Flüchtlingen verbessern, Sprachkurse ausweiten
 

- Innenstadt /Handel ;  Weiterentwicklung der Innenstadt bis zum Ostwall und darüber hinaus, Onlinehandel als Herausforderung und Chance begreifen, ausreichende Anzahl von Parkplätzen anbieten,  Innenstadt auch als Wohnraum begreifen
 

-Kommunalfinanzen ; Steuererhöhungen vermeiden – Einsparpotenziale nutzen
 

-Klima ; Energiewendedialog vor Ort versachlichen
 

-Fachkräfte/ Demographie ; Standortmarketing noch weiter verstärken, Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter ausbauen, Ausweisung von Wohnbauflächen, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum;

 

Ein attraktiver Wirtschafts- und Wohnstandort ist Voraussetzung für Wachstum, Investitionen und Arbeitsplätze. Wir sind uns dieser Verantwortung vor Ort bewusst und stellen uns den kommenden Herausforderungen und Aufgaben.

Die CDU steht dafür, dass auch in Zukunft die Wettbewerbsfähigkeit unserer Stadt gesichert ist.